Ihr neuer Kontrollraum - vom Profi für Profis:

   Das IT-Operating bzw. den Data-Center-Leitstand
   Die Prozess-Leitwarte für Industrie und Energieversorger
   Die Sicherheitszentrale für die NSL, GLT und Werkschutz sowie Polizei und Feuerwehr
   Die Verkehrs-Managementzentrale


Mittlerweile gibt es eine Handvoll Anbieter professioneller Großbildwände und Kontrollraum-Einrichtungen. Unternehmen, die sich für eine Komplettlösung von JST entscheiden, wollen den echten Mehrwert, sie wollen begeistert werden. Bitte sehen Sie dazu die folgenden fünf Vorteile für Ihren Kontrollraum aus einer Hand!

JST ist Profi in Sachen Kontrollraumgestaltung und
Ergonomie



An die Arbeitsplätze in Kontrollräumen werden in Bezug auf Ergonomie, Technik-Installation und Stabilität besonders hohe Anforderungen gestellt. Genau an dieser Stelle setzen JST-OperatorDesks neue Maßstäbe, die sie zur absoluten Nr. 1 der Branche machen.

Eine unabhängige Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin unterstreicht dies!

Das Besondere an JST-Großbildwänden: Sie werden aktiv genutzt und proaktiv gesteuert.



Um den Operator bei der Arbeit effektiv zu unterstützen, reicht es häufig nicht mehr aus, einfach nur große Bilder, gestochen scharf mit hoher Auflösung darzustellen. Auch eine Eignung für den 24/7-Dauerbetrieb ist für JST eine Selbstverständlichkeit. Sie dürfen sehr viel mehr erwarten.

Mit einer aktiven Realtime-Bedienung werden JST-Großbildwände zum echten Teamplayer!

JST-Großbildwände sind intelligent.



Eine Alarm-Erkennung schaltet die wichtigsten Quellen (Rechner, Kameras etc.) zum richtigen Zeitpunkt an die richtige Stelle. Die Mitarbeiter konzentrieren sich auf das Wesentliche und Reaktionszeiten werden drastisch verkürzt.

Die Großbildwand fängt am Arbeitsplatz an.



Diverse Quellen (Rechner, Kameras etc.) werden neben der Großbildwand auch mit den Monitoren am Operatorplatz verbunden. Sie reduzieren die Anzahl der Arbeitsplatz-Monitore, behalten den Überblick, um dann noch schneller entstören zu können.

Raumübergreifend kommunizieren



Auch andere Räume, wie z. B. Krisenstab-, Meeting-, Backup- oder Supervisor-Raum, können in die Kontrollraum- und Leitstellentechnik eingebunden werden.

Selbst eine standortübergreifende Kommunikation zwischen Kontrollräumen, Leitständen und Schaltzentralen ist bei JST per Mausklick möglich.

Aktuelle Projektberichte finden Sie hier: