- JST - https://www.jungmann.de -

Automation für Videowalls und Operator-Arbeitsplätze

Die redundant ausgelegte CommandBox gewährleistet den zuverlässigen Empfang und die Verarbeitung von nahezu allen Alarmen sowie die blitzschnelle Weiterleitung auf die Monitorwand und die Arbeitsplätze. Als Eingangssignale werden z.B. potentialfreie Kontakte, Audio-Signale, TCP-IP-Traps, Bilddaten-Auswertungen von PixelDetection®, SNMP und viele weitere mehr verarbeitet. Zudem können vom Operator durch einen Tastendruck auf dem CommandPad am Arbeitsplatz vordefinierte Szenarien aktiviert werden.

  • Arbeitserleichterung: Bediener werden zuverlässig unterstützt
  • Blitzschnell: Aufschaltung von Alarmen auf Arbeitsplätze und Monitorwände
  • Sicher: Wichtige Alarme gehen nicht mehr verloren
  • Teamwork: Aufschaltung der Systeme auf die Großbildwand
  • Flexibel: Nahezu alle Eingangssignale werden verarbeitet
  • Situationsbezogen: Komplexe (Alarm)-Szenarien sind auch auf Knopfdruck verfügbar


Wiederkehrende Ereignisse schnell bearbeiten oder vordefinierte Szenarien auf Knopfdruck abrufen

Mit der CommandBox automatisieren Sie Routinearbeiten und behalten dennoch die volle Kontrolle. Sie können immer wiederkehrende Aufgaben auf Knopfdruck abrufen oder als Option auch vollautomatisch durchführen lassen. Die CommandBox kommuniziert mit verdrahtet angeschlossener Technik (z.B. potentialfreien Kontakten) als auch mit Software-Programmen. Damit sind sehr interessante Konstellationen für den täglichen Betrieb möglich – lassen Sie sich beraten!

Automation für Videowalls und Operator-Arbeitsplätze

Dokumente zu ControlRoom-Automation

Erleben Sie die CommandBox im Betrieb!

Die CommandBox empfängt Daten & Alarme von Ihren Systemen und löst vordefinierte Aktionen auf Großbildsystemen und an Arbeitsplätzen aus

Die CommandBox im Produktionsleitstand der PROBAT-Werke

Aus unseren Referenzen: Die CommandBox im Produktionsleitstand der PROBAT-Werke

Zum Projekt



Die CommandBox im Einsatz in der Kraftwerk-Leitwarte der DREWAG

Aus unseren Referenzen: Die CommandBox im Einsatz in der Kraftwerk-Leitwarte der DREWAG

Zum Projekt



Die CommandBox im Einsatz in der Facility-Leitwarte bei Roche

Aus unseren Referenzen: Die CommandBox im Einsatz in der Facility-Leitwarte bei Roche

Zum Projekt



Die CommandBox im Einsatz in der Technik-Leitwarte beim Flughafen München

Aus unseren Referenzen: Die CommandBox im Einsatz in der Technik-Leitwarte am Flughafen München

Zum Projekt



Die CommandBox im Einsatz in der Raffinerie-Leitwarte bei PCK

Aus unseren Referenzen: Die CommandBox im Einsatz in der Raffinerie-Leitwarte bei PCK

Zum Projekt



Die CommandBox im Einsatz in der Leitwarte bei WPD

Aus unseren Referenzen: Die CommandBox im Einsatz in der Leitwarte von wpd windmanager

Zum Projekt



Die CommandBox im Einsatz in der Leitwarte der Siemens AG

Aus unseren Referenzen: Die CommandBox im Einsatz in der Leitwarte der Siemens AG

Zum Projekt



Das berichten die Auftraggeber über ihre Erfahrung mit JST

JST Referenzen - s.Oliver - Marius Förster, Manager der operativen IT-Abteilung

„Mit dem neuen Leitstand sind wir für die Zukunft optimal gerüstet.“
Marius Förster
Manager der operativen IT-Abteilung

Zu den Referenzen



JST-Referenzen - AUDI Ingolstadt - Werner Mengert und Heinz Braun

Freuen sich gemeinsam mit ihrem Team über die erfolgreiche Inbetriebnahme des neues Leitstandes:
Werner Mengert (links) / Heinz Braun (rechts)
Verantwortlich für IT-Umfänge im Fachbereich und die Planung des Projektes / ehemaliger Leiter der Fahrzeugsteuerung

Zu den Referenzen



JST Referenzen - Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft - Ronny Gehrmann im Leitstand

„Die Erleichterung durch die neue Technik ist deutlich spürbar. Wir können unsere Mitarbeiter wesentlich flexibler einsetzen, da an jedem Arbeitsplatz jedes System bedient werden kann.“
Ronny Gehrmann
AES Betriebsleiter

Zu den Referenzen



JST - Siemens Wegberg: Projektleiter Dirk Wienforth lobt neue Leitwarte

„Die neue Technik ist eine enorme Erleichterung für die Kollegen. Besonders die Reduzierung der Monitore schafft eine deutlich verbesserte Übersicht.“
Dirk Wienforth
Projektleiter

Zu den Referenzen



JST - PCK Schwedt: Leitwarte-Projektleiter sind sehr zufrieden

„Im Vergleich zu den Satellitenmesswarten und auch zur alten zentralen Messwarte haben wir in sämtlichen Belangen eine Verbesserung erzielt, sei es bei der Akustik, der Beleuchtung, der Klimatisierung, der Ergonomie oder der Bedienfreundlichkeit“
Eric Sieger, Thomas Taube, Carsten Jungmann (von links nach rechts)
Chefbereichsingenieur Verarbeitung (PCK) / Bereichsingenieur Instandhaltungsservice und Projektkoordinator (PCK) / Geschäftsführer (JST)

Zu den Referenzen



JST-Messe Berlin: Projektleiter demonstrieren ihre Zufriedenheit mit erhobenen Daumen

Eindeutiger lässt sich Zufriedenheit kaum demonstrieren. Mitarbeiter geben ein „thumbs up“ für die Realisierung des Leitwarten-Projekts.
Andreas Notzon / Michael Tovey / Raimund Hawemann / Holger Kranl / Thomas Krause (von links nach rechts)
Projektleiter / Teamleiter / Leitwarten-Mitarbeiter / Leitwarten-Mitarbeiter / Leitwarten-Mitarbeiter

Zu den Referenzen



MEHR FEEDBACK DER PROJEKTLEITER

Mehr erleben bei einem Planungs-Workshop im

Zukunftsvisionen zu haben, ist gut. Erleben ist besser!

Besuchen Sie den europaweit einzigartigen Kontrollraum-Simulator, der modernste Technik und aktuellstes Ergonomie Know-how vereint. Der Kontrollraum der Zukunft. Das Besondere: Hier können Sie alles anfassen und selbst ausprobieren.

TERMIN VEREINBAREN

Die Besichtigung des Kontrollraum-Simulators ist kostenfrei.
Wir bitten um Anmeldung und Terminreservierung.









Was möchten Sie als Nächstes tun?

Ich möchte