Höchste Verfügbarkeit und komfortable Usability für die zentrale Systemüberwachung

PROJEKTBERICHT

„The operator´s Hand“:

Mit der innovativen MultiConsoling®-Technik lässt sich die Großbildwand schnell und komfortabel steuern – in Realtime!

Über die virtuelle Bedienoberfläche der myGUI Software hat jeder Operator die Steuerung der Großbildwand und der Arbeitsplätze in kürzester Zeit im Griff.

Die Aufgabe:

Im 24/7 Leitstand der Otto Group findet die zentrale Systemüberwachung und Prozesssteuerung der weltweit agierenden Handels- und Dienstleistungsgruppe statt.

Alle Events der Systeme und Prozesse laufen hier zusammen. Im Mittelpunkt dabei: die proaktive Großbildwand. Bei der Umstellung von analoger auf digitale Videoübertragung sollte die Bilddarstellung nochmals konsequent optimiert werden. Mit maximalen Anforderungen an Funktionalität, Performance und Bedienbarkeit.

Otto Group - Impressionen
Zu dem Projektplus

Herr Andreas Scollick, Projektleiter:

„Besonders positiv war der gemeinsame Aufbau und der Wechsel vom Grafikcontroller zum MultiConsoling® in Verbindung mit der myGUI Software und den APIs im LCD Display. Meine Erwartungen wurden übertroffen und erleichtern uns täglich die Arbeit.“

Das von der Otto Group angestrebte Ergebnis sollte nicht nur eine Großbildwand bieten, die eine absolut brillante Bilddarstellung garantiert, sondern ebenso ein System, das den Mitarbeitern eine komfortable Handhabung gewährleistet: das JST MultiConsoling®.

MultiConsoling® – „The operator´s Hand“:

  • schnell: Bilddarstellung und Tastatur-/Maus-Bedienung in Echtzeit
  • sicher: Übertragung ohne Netzwerk
  • flexibel: keine zusätzliche Software auf den Rechnern notwendig
  • übergreifende Steuerung: dezentrale Leitstände hochverfügbar anbinden
  • Free-Seating: Der Operator kann den Arbeitsplatz innerhalb weniger Sekunden wechseln

Was möchten Sie als Nächstes tun?

Ich möchte