Lassen Sie sich das mögliche Verbesserungspotenzial nicht entgehen!






Quelle: Feedback unserer Kunden aus mehr als 500 installierten Projekten:






JST Helmholtz Zentrum Berlin: Kontrollraum vor der Modernisierung JST Helmholtz Zentrum Berlin: Kontrollraum nach der Modernisierung
VORHER / NACHHER (HELMHOLTZ ZENTRUM BERLIN)
JST DREWAG: Leitwarte vor der Modernisierung JST DREWAG: Leitwarte nach der Modernisierung
VORHER / NACHHER(DREWAG)
79 %

In 79% der Projekte konnte die Außenwirkung des Kontrollraumes verbessert werden.

87 %

87% der Kontrollräume aus der Dienstleistungsbranche konnten den Kontrollraum als Vertriebswerkzeug nutzen und dadurch ihre Umsätze intern sowie extern steigern.

84 %

In 84% der Projekte mit JST Technik konnte die Anzahl von Großbildmonitoren und Arbeitsplatzmonitoren reduziert werden.

93 %

In 93% der Projekte mit JST Technik konnten die Reaktionszeiten verkürzt werden.

100 %

In 100% der Projekte wurde die Arbeitsplatzergonomie und das subjektive Wohlbefinden der Mitarbeiter im Kontrollraum verbessert. Daraus resultierend gibt es eine höhere Motivation im Team und weniger körperliche Beschwerden und Krankmeldungen.






„Best practices“ für Ihren neuen Kontrollraum






In unseren Projekten treffen wir seit vielen Jahren immer wieder auf ähnliche Herausforderungen. Ihr Vorteil: Durch unseren 25-jährigen Erfahrungsschatz bringen wir unser umfangreiches Know-how auch in Ihr Projekt ein – machen Sie sich unser Wissen zunutze.






Kennen auch Sie diese Probleme in Ihrem Kontrollraum?






crying
Zu viel Wärme!
Schlechte Akustik und Luft!
Viele Anzeigemonitore!
Schlechte Ergonomie!
crying
Manchmal verzögerte Alarmbereitschaft!
Keine durchgängige Technik / Applikationen!
In die Jahre gekommene Technik!
Manchmal Fehleingaben!
Zu viele Tastaturen und Mäuse!
crying
Immer mehr Zusatzaufgaben!
Zu viele verschiedene Systeme, weil Netze getrennt bleiben müssen!
Fehlende IT-Sicherheit durch Gruppenaccount!
Bei Problemen befinden sich zu viele Mitarbeiter im Leitstand. Das stört!
Es fehlt eine Übersicht über alle relevanten Systeme!
Fehlende Virtualisierung!
Umbau im laufenden Betrieb!
GENAU DIESE PROBLEME LÖSEN WIR FÜR SIE!










Gewählt von führenden Unternehmen und Institutionen











Unser Motto: An alles denken!






Wir begleiten Sie durch alle Phasen des Projektes






Kostenfreie und unverbindliche Beratung

Sie planen Veränderungen in Ihrem Kontrollraum? Wir bieten das vollständige Paket technischer und ergonomischer Möglichkeiten. Nutzen Sie unsere individuellen Consulting-Angebote. Oder besuchen Sie uns direkt in Europas modernstem Kontrollraum-Simulator!

Planung und fotorealistische Raumvisualisierung

Mit architektengerechter Raumplanung und kostenfreien Potential-Analysen liefern wir spezifische Lösungen für Ihre Anforderungen. Sie wollen Ihren neuen Kontrollraum schon vor der Realisierung erleben? Video-Simulationen und 3D-Darstellungen machen es möglich.

Projektbetreuung
und Installation

Unser hochqualifiziertes Mitarbeiter-Team nimmt Sie an die Hand. Wir haben ein offenes Ohr für Ihre individuellen Wünsche, und deren detailgenaue Umsetzung hat für uns oberste Priorität. Profitieren Sie von den Erfahrungen des Kontrollraum-Spezialisten!

Betrieb und Service
Ihrer Leitwarte

„Keep the systems running!“ – wir sind auch nach abgeschlossener Installation für Sie da. Sie wählen, in welchem Umfang wir Sie unterstützen sollen – vom Basis-Service bis zum kompletten Support für Ihre Anlage. Know-how-Transfer für den langjährigen Betrieb Ihrer Kontrollraum-Technik.






Mit JST gehen Sie auf Nummer sicher!
Fakten und Zahlen, die für sich sprechen:
20+
Mitarbeiter
Wir haben die besten Fachleute, die seit Jahren Kontrollräume bauen. Ein Team, das gerne zusammenarbeitet – für Sie!
~10
€ Mio. Umsatz /p.a.
Der Erfolg des JST-Konzepts und das Vertrauen unserer Kunden spiegelt sich im Umsatz wieder.
25+
Jahre Erfahrung
Seit über 25 Jahren sind wir in der Branche unterwegs. Dieses langjährige Know-how bringen wir gerne in Ihr Projekt ein.
500+
realisierte Kontrollräume
Das bedeutet: immense Erfahrung, von der Sie profitieren und reibungslose Abläufe. Denn JST denkt an alles!
30+
Innovationen
JST bietet einmalige Produkte und Lösungen für Kontrollräume, die Sie sonst nirgendwo bekommen werden.

Eigene Hard- und Softwareentwicklung und das umfassendste Produkt- und Leistungsspektrum der Kontrollraumbranche auf dem deutschen Markt.











JST-Produktübersicht: An alles denken!






JST-Lösungen und Komponenten. Kontrollraum-Zeichnung

Alles aus einer Hand – das bedeutet für Sie: Mehr Zeit für das Wesentliche und absolute Verlässlichkeit
Markt- und innovationsführend bei Planung und Realisierung ganzheitlicher Kontrollräume
Innovative JST-Lösungen bedeuten kürzere Reaktionszeiten
Optimierung Ihrer Kontrollraumprozesse
Visionäre Entwicklungen für die Zukunft der Kontrollräume
Inhabergeführtes Unternehmen bietet Kontinuität, Stabilität und Unabhängigkeit
Geballtes Know-how für Anforderungen im Kontrollraum – Ihre Personalthemen (Krankheit, Ergonomie, Fluktuation, Mitarbeitergewinnung, …) und Prozesse in den Griff bekommen
Weitreichende Branchenexpertisen und langjährige Projekterfahrung bringen Umsetzungssicherheit

KOSTEN: KEINE ÜBERRASCHUNGEN DANK BKS!

Sie bekommen eine BKS – was steckt dahinter?

Um Sie in Ihrem Projekt möglichst effizient zu unterstützen, sprechen wir jederzeit offen über Preise. Dies beugt Missverständnisse vor und Sie wissen von Beginn an, welches Budget Sie einplanen sollten.

Komplette Streichungen, Änderungen in den Stückzahlen oder Ergänzungen von Komponenten nehmen Sie gern selbst in einer BKS-Excel-Tabelle vor. So sehen Sie selbst, welche Auswirkungen etwaige Änderungen im Projektverlauf auf Ihre Budgetgröße haben. Gern prüfen wir die BKS nach Ihren Änderungen auf Richtigkeit und insbesondere auf technische Durchführbarkeit, damit Ihre selbsterstellte Kostenschätzung immer noch belastbar bleibt.

Die BKS ist kein grober Budgetplan – sie ist eine echte belastbare Kostenschätzung, auf die Sie sich in der weiteren Projektphase wirklich verlassen können.

Was möchten Sie als Nächstes tun?

Ich möchte