Leitstelle professionell planen: JST bietet Ihnen von der 3D-Planung bis zur Realisierung alles aus einer Hand






Eine neue Leitstelle professionell planen? Das ist die Leidenschaft von JST! Wir planen Ihre Leitstelle nach den aktuellsten ergonomischen und technischen Gesichtspunkten. Wir betrachten in unserer Analyse detailliert sämtliche Komponenten wie Ergonomie, Sehabstände und Blickwinkel, Hardware, Software, Infrastruktur, Adaption vorhandener Systeme, Netzwerk und optimale Beleuchtung. Auch die Optimierung der menschlichen Kommunikation, des Raumklimas und der technischen Prozesse gehören für uns zu einer professionell geplanten Leitstelle. Unsere Leitstellen-Planung präsentieren wir Ihnen in einer fotorealistischen 3D-Ansicht für einen ersten virtuellen Rundgang.

Leitstellen professionell planen mit JST Jungmann
  • Bewährte Planungspakete auch für Teilbereiche
  • Architektur: Leitstellen-/Flächenplanung, Fluchtwege, DIN EN50518
  • Ergonomie: Sehabstände, Beleuchtung, Akustik, Auflösungen
  • Technik: IT-Architektur, Schnittstellen, Rackplanung, Schaltbild
  • Sicherheit: Wir planen nach baua-Studie, BG, VBG
  • Kostenlose Potenzial-Analyse
Gewählt von führenden Unternehmen und Institutionen





Praxisbeispiele: Leitstelle professionell planen






Die eigene Leitstelle professionell planen – diesen Wunsch hat JST vielen Kunden eindrucksvoll erfüllt. Den Fachleuten von Jungmann Systemtechnik gelingt es immer wieder aufs Neue, Ihre Kunden auf ganzer Linie zu überzeugen. Das erreichen wir mit innovativer Technik und exakt auf das architektonische Gebäudekonzept abgestimmter Innenausstattung. Unsere Referenzberichte zeigen Ihnen Beispiel-Projekte, bei denen JST die Leistelle professionell planen durfte. Schauen Sie sich gern in Ruhe um.

Gerne stellen wir den Kontakt zum jeweiligen Ansprechpartner für Sie her.






Mit herausragendem Service zur neuen professionell geplanten Leitstelle

Das Anforderungsprofil für den neuen IT-Leitstand war von vornherein klar umrissen: Gesucht wurde eine moderne, zukunftssichere Lösung, die zu einem unabhängigen IT-Service-Provider mit dem modernsten Rechenzentrum im Süden Österreichs passt. Für den Neubau ihres Service Operation Centers (SOC) hat sich die Raiffeisen Rechenzentrum GmbH (RRZ) für Jungmann Systemtechnik GmbH & Co. KG (JST) als leistungsstarken Partner entschieden. Sowohl das Mobiliar als auch die Hard- und Software im neuen SOC stammen somit aus einer Hand.

Haben Planung und Umsetzung des Projektes von Anfang bis Ende begleitet.

Martin Galli / Dietmar Schlar / Stefan Hermann (von links nach rechts)

Teamleiter Service Operation Center / Geschäftsführer / Leiter Datacenter Management & Operation

Professionell geplant: Update für Technik und Optik in der Monitoring-Leitstelle

„Größer, schöner, kühler“ – mit einer Sequenz aussagekräftiger Komparative bringt Marius Förster die Vorteile des neuen s.Oliver Kontrollraums auf den Punkt. Nachdem das Unternehmen bereits im Jahre 2013 die Installation seines neuen Leitstands in die Hände von Jungmann Systemtechnik legte, hat man den JST-Experten nun erneut das Vertrauen geschenkt. In einem zweiten Step wurde auch das Update in der Rottendorfer Firmenzentrale wieder dem Jungmann Team übertragen.

„Mit dem neuen Leitstand sind wir für die Zukunft optimal gerüstet.“

Marius Förster

Manager der operativen IT-Abteilung

Professionell geplante Leitstelle sichert modernes Arbeitsumfeld

„Wir stellen neueste Technologie und optimalen Service zur Verfügung“ – diesem Leitgedanken ist die GRZ IT Center GmbH mit Sitz in Linz auch bei der Wahl eines Partners für die Ausstattung ihres neuen Leitstands treu geblieben. Mit Technik und Möbeln von Jungmann Systemtechnik hat sich die Gesellschaft perfekt für aktuelle und insbesondere für künftige Anforderungen gerüstet.

„Wir wollten ein modernes und zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld, und genau das haben wir erhalten.“

Peter Gabauer

Teamleiter

JST-Produktübersicht: An alles denken!

JST-Lösungen und Komponenten. Kontrollraum-Zeichnung

Leitstelle professionell planen mit folgenden Komponenten

Was möchten Sie als Nächstes tun?

Ich möchte

FAQ

Welche Module bietet Jungmann rund um die ganzheitliche und professionelle Leitstellen-Planung?

Projekt-Workshop:
Workshop mit Leistungs-/Zieldefinition und Budgetplanung. Analyse der IST-Situation, Ermittlung von Optimierungen und Anforderungen.

Detailplanung:
Detailplanung der gesamten Leitstelle gemäß vorgenannter Leistungsbeschreibung. Die Leistungen des Projekt-Workshops (Kick- off-Meeting) sind hier ebenfalls enthalten.
Dauer: 2 Tage, (optional gerne mehr).

Weiterer Vor-Ort-Beratungstag:
Zusätzlicher Beratungstag für die Detailplanung direkt Vorort.

Abstimmung per Online-Web-Meeting
Mit dieser innovativen Technik können Sie Schaltbilder, Raumplanungen, technische Details, Zwischenstände und mehr zur neuen Leitstelle online in Echtzeit mit unserem Team abstimmen. Nahezu so, als wären wir gemeinsam an einem Konferenztisch.

Welche Planungsextras bietet JST seinen Kunden außerdem an?

Wer noch mehr will als das professionelle Paket zur Planung von JST, darf sich gerne weitere optionale Leckerbissen aus unserem Modulmenü hinzubuchen.

JST bietet Ihnen einen virtuellen Rundgang durch die neue Leitstelle als Videosequenz. Hier lernen Sie jedes Raumdetail kennen. Damit sind Sie sicher vor Überraschungen und schließen diese im Vorfeld aus.

Unsere fotorealistischen 3D-Bilder zeigen mit einer Spezialbrille einen echten Tiefeneffekt. Dieser enorm realistische Eindruck Ihrer zukünftigen Leitstelle ist mehr als beeindruckend. Als Basis dienen die Fotos aus dem Leistungspaket der Detailplanung.

Zur Vorstellung und Dokumentation bei der Geschäftsleitung, Vorständen und anderen hat sich unser Planungsbuch mit der finalen Detailplanung bewährt. Hier bilden wir das gesamte Projekt übersichtlich ab. Fotorealistische Ansichten. Schaltbilder und vieles mehr sind darin enthalten.

Können wir uns einen JST Kontrollraum live ansehen, bevor wir die professionelle Planung der Leitstelle in Auftrag geben?

Ja, das ist möglich. Und zwar besonders eindrucksvoll in unserem Kontrollraum-Simulator. Der Besuch unseres Simulators ist kostenlos. Sie finden dort die modernste Technik für Leitstellen und eine Einrichtung nach bestem Ergonomie-Know-how. Hier können Sie alles ansehen, anfassen und selbst ausprobieren.

Entdecken Sie unsere:

Und wir gehen noch einen Schritt weiter und präsentieren Ihnen spannende Technik wie aus dem neuesten Science Fiction Film: Probieren Sie unsere HoloLens® aus. Steuerung per Sprache und Gesten ist das Feature der Zukunft. JST hat es bereits im Einsatz. Vereinbaren Sie gleich einen Termin. Wir freuen uns auf Sie!






Wir beantworten gerne Ihre Fragen zur professionellen Planung der Leitstellen

icon-phone 0800-777 8 666