Kunde:
Kategorie: IT-Leitstand
KRITIS

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Sicherheit und Qualität im neuen OCC

Finanz Informatik Technologie Service (FI-TS) bietet Kunden aus dem Finanzsektor professionelle IT-Dienstleistungen an. Neben umfassenden Serviceleistungen ermöglicht FI-TS auch die Übernahme konkreter Betriebs- und Überwachungsaufgaben. Das neu gestaltete Operations Control Center (OCC) ist dabei die zentrale Ansprechstelle bei allen IT-Problemen.

Der klassische Service Desk hat bei FI-TS ausgedient. Denn das neu gestaltete OCC bietet mehr als nur die reine Störungsannahme. „Das Leistungsspektrum des OCC umfasst neuerdings auch das Incident- und Operationsmanagement mit Betriebs- und Überwachungsaufgaben rund um alle IT-Systeme“ erklärt Roland Dirscherl, Abteilungsleiter Availabilitymanagement bei FI-TS.

Finanzinformatik Technologie Service - Operations Control Center von JST - Operator-Plätze

Mit der leistungsfähigen Gesamtbanklösung OSPlus stellt das Unternehmen heute eines der führenden IT-Systeme für den deutschen Bankenmarkt. Tochterunternehmen und Beteiligungen ergänzen das IT-Portfolio. Die Finanz Informatik übernimmt den Service für 130,8 Millionen Konten; jährlich werden auf den Systemen über 70 Milliarden technischer Transaktionen durchgeführt.

Wichtig für eine effektive Arbeit im OCC ist aber auch das von JST entwickelte Raumkonzept. Denn nur wenn die Videowand für alle Mitarbeiter gut sichtbar ist, können die angezeigten Informationen auchverarbeitet und umgesetzt werden. JST hat deshalb eine spezielle Kontrollraum-Möblierung entwickelt, die nun auch im OCC den Mitarbeitern das Arbeiten erleichtert.

Die eigens für den Kontrollraum konzipierte Einrichtung vereint technisches Know-How mit Ergonomie. Der Stratos Command Desk, ein spezieller Schreibtisch, lässt sich in der Höhe verstellen und ermöglicht durch die Anordnung im Raum den Mitarbeitern eine freie Sicht auf die Videowand. „Wichtig bei der Planung war uns ein vollständiges rollen- und funktionsbasierendes Raumkonzept, das den Fokus auf die optimale Zusammenarbeit im Team und bestmögliche Unterstützung der Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz legt“ sagt Roland Dirscherl. Dieses Konzept, das speziell auf die Ausstattung von Kontrollräumen abgestimmt ist, hat JST im Sortiment.

Auch mit der Arbeit von JST war Dirscherl rundum zufrieden. „Planung und Montage führten die Mitarbeiter von JST termintreu und zuverlässig durch und Absprachen hielten sie stets ein. Trat doch malein Problem auf, so beseitigten sie alle Mängel schnell und serviceorientiert“ beschreibt Dirscherl die Arbeit von JST. Gepaart mit der Kompetenz der OCC-Mitarbeiter und den hohen Serviceanforderungen wird das neu gestaltete OCC dem hohen Ziel von Roland Dirscherl gerecht: „Nur wenn man die Erwartungen der Kunden übertrifft, kann man eine hohe Kundenzufriedenheit erreichen.“

Mehr Informationen zu den Leistungen von FI-TS unter: www.f-i-ts.de

Referenzprojekte von JST (Auswahl)