Kunde:
Kategorie: Produktionsleitstand

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Erhöhung der Prozesstransparenz

In der Leitwarte bei InBev werden alle Messergebnisse für die Produktion überwacht und Prozesse gesteuert.

Um eine hohe Prozesstransparenz in der Leitwarte zu erreichen, wurde neben der Softwareoptimierung (WIN-CC von Siemens) auch das technische und ergonomische Konzept in der Leitwarte neu erarbeitet.

JST wurde damit beauftragt, eine Lösung zu planen und zu liefern, bei der die Prozesse auf einem Large-Overview in der Gesamtübersicht dargestellt werden. Der Large-Overview besteht aus 6 Stück 42″-LC Displays. Durch die hohe “Full HDTV-Auflösung” (1920 x 1080 Pixel) kann die Bedienung der Anlage direkt auf den großen LC-Displays erfolgen. Dementsprechend stehen die STRATOS CommandDesk-Kontrollraumtische direkt vor der Großbildwand. Zur optimalen Bildwiedergabe wurden die beiden Ansteuerungsrechner mit jeweils einer DVI-Mehrfachgrafikkarte ausgestattet. Die Auflösung pro Videokanal beträgt 1600 x 1200 Pixel.

Aufgrund des 7/24 Stunden Schichtbetriebes ist der mittlere Hauptarbeitsplatz mit einer elektromotorischen Höheneinstellung für Arbeitsplatten und TFT-Aufstellflächen ausgestattet.

Referenzprojekte von JST (Auswahl)