Kunde:
Kategorie: Sicherheitszentrale
KRITIS

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Komplette Reorganisation in der Sicherheitszentrale

Längst hat man in der Versicherungsbranche erkannt, welche Vorteile die intelligenten Jungmann-Lösungen für das Tagesgeschäft in den Kontroll- und Sicherheitszentralen der Unternehmen bieten. So auch im Hause einer großen Versicherungsgruppe, die zu den führenden Erstversicherern und Finanzdienstleistern in Deutschland zählt. Das global aktive Unternehmen, das nicht namentlich genannt werden möchte, hat für die Reorganisation seiner Sicherheitszentrale von JST ein umfangreiches Gesamtkonzept bestehend aus Möblierung, MultiConsoling® und proaktiver Großbildtechnik erarbeiten und implementieren lassen.

Bereits im Vorwege des Projektes waren sich alle Verantwortlichen einig: Aufgrund der Vielfalt der Anforderungen wollte man die verschiedenen Möglichkeiten der Umsetzung via 3-D-Planung visualisieren. So wurden vom Jungmann Team nicht nur eine fotorealistische und architektengerechte Planung verwirklicht, sondern ebenso ein Planungsbuch der finalen Detailplanung geliefert.

JST - Versicherungsunternehmen Köln: Kontrollraum. Leitwartentisch
JST - Versicherungsunternehmen Köln: Kontrollraum. Ergonomischer Leitwartentisch

JST Leitwartentisch: Erfüllt ergonomisch wie optisch höchste Ansprüche – der Operator Desk aus der Stratos-Reihe. Andauernde einseitige Körperhaltung bei der Bildschirmarbeit ist häufige Ursache von Verspannungen und Rückenschäden. Die Höhenverstellung des Stratos X11 bis zur Stehhöhe ermöglicht eine abwechselnde Körperhaltung und beugt gesundheitlichen Schäden vor.

Dank dieser umfangreichen Vorarbeiten fiel dann die Entscheidung für Technik und Möbel aus dem Hause JST nicht mehr schwer. Zu diesen technischen Neuerungen zählen beispielsweise sechs 46-Zoll-Displays, optimiert für den 24/7 Einsatz. Die Displays wurden in eine innovative Akustik-Bildwand zur Verbesserung der Raumschall-Situation integriert. Wärme- und Geräuschreduzierung konnten außerdem durch die Auslagerung der Rechner in einen Technikraum erreicht werden.

JST - Versicherungsunternehmen Köln: Kontrollraum. Operatortisch
JST - Versicherungsunternehmen Köln: Kontrollraum. Großbildwand

JST Operator Tisch: Die speziellen Operatortische des Stratos X11-Programmes sind mit Revisionsklappen für großzügige Versorgungsräume versehen – eine Besonderheit, die Standard-Arbeitstische nicht bieten.
JST Großbildwand: Perfekt in die schallabsorbierende Großbildwandverkleidung eingepasst: Die sechs LC-Displays sind ideal für den 24/7-Stunden-Dauereinsatz in Kontrollräumen geeignet.

Zudem profitieren die Mitarbeiter der Sicherheitszentrale vom JST-MultiConsoling®, mit dem von jedem Arbeitsplatz aus auf alle Informationen zugegriffen werden kann. Dank der grafischen Benutzeroberfläche myGUI® werden sowohl die Großbildwand als auch das MultiConsoling® bequem gesteuert.

JST - Versicherungsunternehmen Köln: Kontrollraum. myGUI®-Bedienoberfläche
JST - Versicherungsunternehmen Köln: Kontrollraum. Operatortische und Großbildwand

Der rechte Bildschirm zeigt ein Fenster der JST-PixelDetection®. Hier werden Alarme verschiedener Rechner angezeigt. Der linke Bildschirm zeigt die myGUI®-Bedienoberfläche, mit der das JST MultiConsoling® gehandhabt wird. Hier wird der gesamte Kontrollraum direkt am Arbeitsplatz dargestellt und zeigt damit die tatsächliche Anordnung der Bildschirme an den Arbeitsplätzen und den Displays der Großbildwand.

Und auch innovative JST Software hat im Hause des Versicherers Einzug gehalten: Die Alarmierungssoftware PixelDetection® ermöglicht bei Alarmsituationen ein automatisches Aufschalten der Rechner auf die Großbildwand oder auf die Arbeitsplätze. Die Mitarbeiter erhalten wertvolle Informationen zum richtigen Zeitpunkt, können so schnell und proaktiv reagieren.

JST - Versicherungsunternehmen Köln: Kontrollraum. Technik im Technikraum
JST - Versicherungsunternehmen Köln: Kontrollraum. Application-Server und MultiCenter

JST Technik: Die gesamte Technik inklusive Workstations der Arbeitsplätze wurde mittels MultiConsoling® vom Arbeitsplatz entfernt in einem Technikraum installiert. Im Kontrollraum entstehen dadurch weniger Wärme und Geräusche.
JST Server: Der JST Application Server ist der myGUI Host zur Bedienung der MultiConsoling®-Anlage. Darüber befindet sich das MultiCenter; hier sind alle Rechner und Multikonsolen angeschlossen.

Wesentliche Verbesserungen der Arbeitssituation in der Sicherheitszentrale wurden zudem hinsichtlich ergonomischer Aspekte realisiert: Zum Lieferumfang aus dem Jungmann Portfolio zählen Operator Arbeitstische mit individuell elektromotorisch verstellbarer Arbeitshöhe ebenso wie speziell darauf abgestimmte Operator Stühle sowie Sideboards und weitere Möbelstücke aus dem umfangreichen STRATOS-Programm.

JST - Versicherungsunternehmen Köln: Kontrollraum. Großbildwand-Technik
JST - Versicherungsunternehmen Köln: Kontrollraum. Möbel. Sonderanfertigung

JST Technik: Der Revisionsgang im Technikraum zeigt die rückwärtigen Ansichten der Großbilddisplays, die in den JST Displayracks millimetergenau ausgerichtet werden können.
JST Möbel: Auch spezielle Sonderanfertigungen bei der Möblierung sind möglich; hier beispielsweise eine Ecklösung mit den JST Technik-Sideboards.

Referenzprojekte von JST (Auswahl)