Für die Netzleitstelle nach Maß bietet JST von der 3D-Planung bis zur Umsetzung das komplette Serviceprogramm






Jeder Energieversorger ist auf eine erstklassige Netzleitstelle angewiesen. Und hier genau liegt die Leidenschaft von JST. Bei der Planung Ihrer Netzleitstelle überlassen wir nichts dem Zufall. Sowohl aktuellste ergonomische Aspekte als auch modernste technische Features für mehr Komfort und Sicherheit beziehen wir in unsere detaillierte Planung der modernen Netzleitstelle mit ein.

Wir starten mit unserer gründlichen Leitstellen-Analyse zu Komponenten wie Ergonomie, Sehabstände und Blickwinkel, Hardware, Software, Infrastruktur, Adaption vorhandener Systeme, Netzwerk und optimale Beleuchtung. Wichtig ist uns auch die Optimierung der menschlichen Kommunikation. Wer spricht mit wem, wo reichen Handzeichen, welcher Arbeitsplatz benötigt absolute Ruhe. Auf all das achten wir mit unseren Adleraugen.

JST Stadwerke Ratingen - Leitstand nach der Modernisierung
Stadtwerke Ratingen
  • Planungspakete: komplette Netzleitstelle oder Teilbereiche
  • Architektur: Leitstellen-Planung, DIN EN50518
  • Ergonomie: Leitstellentische, Beleuchtung, Akustik, Ordnung
  • Technik: IT- Architektur, Schnittstellen, Rackplanung, Schaltbild
  • Sicherheit: baua-Studie, BG, VBG, Fluchtwege
  • Potenzial-Analyse: kostenlos

Gewählt von führenden Unternehmen und Institutionen






Praxisbeispiele: Netzleitstelle vom Profi






„Wir wollen eine neue Netzleitstelle!“ Mit diesem Wunsch, oder so ähnlich, fangen die meisten Beziehungen zu unseren Energie-Kunden an. Jungmann Systemtechnik ist ein gefragter Experte rund um die Planung und Umsetzung von Netzleitstellen in der Energie-Branche. Es gelingt uns immer wieder aufs Neue, jeden einzelnen Kunden nicht nur zu überzeugen, sondern rundum glücklich zu machen. Gleichzeitig halten wir souverän alle erforderlichen Sicherheitsstandards ein. Unsere Referenzberichte zeigen Ihnen tolle Projekte und eindrucksvolle Ergebnisse.

Gerne stellen wir den Kontakt zum jeweiligen Ansprechpartner für Sie her.






Neu eingerichtetes Kontrollzentrum für die InfraLeuna

„Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft, wir gestalten und entwickeln die Rahmenbedingungen für Ihre Produktion.“ Mit dieser Firmenphilosophie unternimmt die InfraLeuna GmbH – Betreiber der Infrastruktureinrichtungen am Chemiestandort Leuna – alle Anstrengungen, um ihren Kunden am Chemiestandort Leuna alle notwendigen Dienstleistungen zu kostengünstigen Preisen und in hoher Qualität zur Verfügung zu stellen. Dies beinhaltet auch die Realisierung umfangreicher Modernisierungsarbeiten. Hierzu zählt die Einrichtung einer neuen zentralen Leitwarte.

JST Referenzen - InfraLeuna - zufriedene Projektleiter
Eine Geste, die alles sagt: Die verantwortlichen Projektleiter geben mit erhobenem Daumen ein klares Statement zur neuen Zentralwarte ab.

Jochen Rösner / Mark Muschick / Eberhard Schoof (von links nach rechts)

Die verantwortlichen Projektleiter

Punktlandung mit zukunftssicherem Kontrollzentrum

Strukturelle Änderungen im Unternehmen, die Optimierung der Arbeitsplätze und eine komplette Modernisierung der Leittechnik – drei bedeutende Anforderungen, die am Standort Reick der DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH realisiert werden sollten. Als Partner zur Bewältigung dieser Mammut-Aufgabe haben sich die DREWAG-Verantwortlichen nach genauer Markt-Sondierung für die Kontrollraum-Spezialisten von Jungmann Systemtechnik entschieden. Ergebnis: „Eine Leitwarte, die man wirklich als Punktlandung bezeichnen kann“, so Tino Kuhnke (Gruppenleiter Erzeugung, Leitwarte).

JST-Referenzen - DREWAG-Leitstand-Mitarbeiter sind von neuer Technik ueberzeugt
In Dresden ist man von der neuen Installation aus dem Hause JST überzeugt: „Wir verfügen hier über eine flexible und zukunftssichere Technik.“

Hartmut Hinz / Jens Meller / Andreas Rammer / Christian Helmholz (von links nach rechts)

DREWAG GmbH

2-JST-DREWAG-Leitstand-mit-Arbeitsplaetzen-vor-den--Grossbildwaenden

Neu eingerichtetes Kontrollzentrum steuert und überwacht weltweit Windenergieanlagen

Ob Wetterdaten auf einer Weltkarte, detailgenaue elektrische Schaltbilder oder verschiedenste Kameradarstellungen – mit der neuen JST Videowand haben die Mitarbeiter der Bremer Leitwarte von wpd windmanager Windenergieanlagen rund um den Globus genau im Blick. Als Spezialist im Bereich der kaufmännischen und technischen Geschäftsführung von onshore und offshore Windparks hat das Unternehmen in Bremen ein komplett neues Headquarter bezogen, das auch die Leitwarte und den First Level Support mit einer neuen Ausstattung aus dem Hause JST – Jungmann Systemtechnik beherbergt.

JST Referenzen - WPD Windmanager Bremen - Leitstand - Marc Rosenkranz ist zufrieden
„Die Zusammenarbeit mit JST lief optimal.“

Marc Rosenkranz

Zuständig für die Leitung des First Level Services und die neue Leitwarte in Bremen






JST-Produktübersicht: An alles denken!

JST-Lösungen und Komponenten. Kontrollraum-Zeichnung

Netzleitstelle nach Maß mit passenden Komponenten






Was möchten Sie als Nächstes tun?

Ich möchte

FAQ

Wie entsteht eine Netzleitstelle nach Maß bei Jungmann Systemtechnik?

  • 1) Projekt-Workshop:
    In einem gemeinsamen Workshop erarbeiten wir mit Ihnen die Leistungs- und Zieldefinition sowie die Budgetplanung. Wir erstellen eine Analyse der IST-Situation, ermitteln die Optimierungen und notwendige Anforderungen.
  • 2) Detailplanung:
    Alle vorher vereinbarten Punkte aus der Leistungsbeschreibung sowie aus dem Workshop fließen in die Detailplanung der Netzleitstelle ein.
  • 3) Weiterer Vor-Ort-Beratungstag:
    Anschließend besprechen wir das Gesamtkonzept an einem Beratungstag für die Detailplanung direkt bei unseren Kunden vor Ort.
  • 4) Abstimmung per Web-Meeting:
    Letzte Details klären wir im Web-Meeting. Mit dieser innovativen Technik können Sie Schaltbilder, Raumplanungen, technische Details, Zwischenstände und mehr – online in Echtzeit mit uns gemeinsam abstimmen. Gemeinsam sitzen wir quasi am virtuellen Konferenztisch.
  • 5) Planungshandbuch mit Details:
    Zur Abnahme und Dokumentation hat sich unser Planungsbuch mit der finalen Detailplanung bewährt. Hier bilden wir das gesamte Projekt exakt ab. Fotorealistische Ansichten, Schaltbilder und vieles mehr sind darin enthalten.

Kann ich mir anhand ihrer Planung die Netzleitstelle wirklich vorstellen?

Da die Neueinrichtung oder das Update Ihrer Netzleitstelle mit einer umfangreichen Investition verbunden ist, wollen Sie natürlich bereits im Vorfeld das gesamte Projekt so detailliert wie nur möglich betrachten.

Damit das gelingt, bieten wir Ihnen einen virtuellen Rundgang durch Ihre neue Netzleitstelle als Videosequenz an. Erleben und entdecken Sie jedes Detail vorab virtuell. So können Sie sicher sein, dass alles perfekt wird.

Wer nicht ganz so tief ins Detail gehen möchte, wählt vielleicht lieber unsere fotorealistischen 3D-Bilder. Mit einer Spezialbrille erleben Sie einen echten Tiefeneffekt und erhalten einen wirklich realistischen Eindruck Ihrer zukünftigen Leitstelle. Das ist schon beeindruckend.

Wir wollen einen Kontrollraum von JST gerne live erleben. Ist das möglich?

Ja, wir machen das gern für Sie möglich! Denn extra für diesen Zweck haben wir unseren Kontrollraum-Simulator in Buxtehude gebaut. Und das Beste: Der Besuch ist für Sie kostenlos. Erleben Sie unsere moderne Technik für Netzleitstellen live. Fühlen Sie, was wir unter hochwertiger Ergonomie verstehen. Hier ist anfassen, ausprobieren und staunen erlaubt.

Entdecken Sie unsere:

Und ein kleines bisschen Science-Fiction haben wir auch noch für Sie im Angebot. Testen Sie die HoloLens® mit der Steuerung per Sprache und Gesten. Das sind heute schon echte Zukunftsfeatures. Jetzt Termin im Kontrollraum-Simulator vereinbaren. Es ist uns eine Freude, Ihnen alles zu zeigen!






Wir beantworten gern Ihre Fragen zur Netzleitstelle nach Maß

icon-phone 0800-777 8 666