Jetzt mit praxiserprobten Lösungen Ihre Netzleitwarte der Energie- und Wasserwirtschaft modernisieren!






Wer sich professionelle Unterstützung für die Modernisierung seiner Netzleitwarte wünscht, findet in JST den richtigen Partner. Mit unserem Experten Know-how aus nahezu zwei Jahrzehnten setzen wir für alle Branchen aus dem Energiesektor ausgereifte und technisch ausgefeilte Netzleitwarten um. Bei uns gibt es keine Lösungen von der Stange. Wir planen Ihre Netzleitwarte abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens und den architektonischen Gegebenheiten vor Ort. Mit eigens von JST für höchste Ansprüche entwickelten visionären Profi-Tools geben wir Ihrer neuen Netzleitwarte den letzten Schliff. Unsere Überwachungssoftware PixelDetection® beispielsweise arbeitet wie ein zusätzliches wachsames Auge zuverlässig im Hintergrund und alarmiert Sie im richtigen Augenblick. Haben Sie Lust, alle Möglichkeiten für Ihre Netzleitwarte einmal live zu erleben? Wir laden Sie herzlich in unseren Kontrollraumsimulator ein. Sie werden begeistert sein!

JST Stadwerke Ratingen - Leitstand nach der Modernisierung
Stadtwerke Ratingen
  • Proaktiv: Monitorwände für den 24/7 Betrieb
  • Stressfrei: dank effizienter Bedienung
  • Angenehm: optimale Arbeitsatmosphäre

Gewählt von führenden Unternehmen und Institutionen






Praxisbeispiele: Netzleitwarte modernisieren






Ob in der Industrie oder bei den Stadtwerken: Im 24/7 Dauerbetrieb der Energiewirtschaft gelten strenge Sicherheitsbestimmungen, die unbedingt einzuhalten sind. Schnell kann im Ernstfall ein erheblicher Schaden entstehen. Da macht es Sinn, durch eine Modernisierung der Netzleitwarte vor allem auch die Mitarbeiter deutlich zu entlasten. Wir kennen die Anforderungen und wissen, welche Hard- und Softwarelösungen für Sie den größten Benefit beinhalten. Dazu zählen auch unsere ergonomischen Kontrollraummöbel als wichtiger Bestandteil einer guten Arbeitsatmosphäre. Stöbern Sie in unseren Referenzen. Bestimmt ist ein abgeschlossenes Projekt darunter, das zu Ihren Anforderungen passt.

Gerne stellen wir den Kontakt zum jeweiligen Ansprechpartner für Sie her.






Qualitätsbewusstsein hat überzeugt

Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate konnte das Team von Jungmann Systemtechnik sein fachliches Knowhow für die auf erneuerbare Energien spezialisierte GP JOULE GmbH unter Beweis stellen. Gleich zwei Leitwarten, in denen redundante Systeme arbeiten, wurden für den Kraftwerksprojektierer mit den Geschäftsfeldern Solarenergie, Windenergie und Biomasse realisiert.

JST Referenzen - GP Joule: Service-Leiter Stefan Jensen
„Die Technik, die uns zur Verfügung steht, ist erstklassig und bietet optimale Darstellungsmöglichkeiten.“

Stefan Jensen

GP JOULE-Serviceleiter

GP JOULE - Modernisierte Netzleitwarte

Innovatives Upgrade für Netzleitstelle

„Strom überall und zu jeder Zeit“ – nach diesem Leitsatz werden in und um Magdeburg rund 160.000 sogenannte Entnahmestellen mit Strom versorgt. Zuständig dafür: die Netze Magdeburg GmbH, eine 100prozentige Tochtergesellschaft der Städtischen Werke Magdeburg. Um der genannten Maxime jederzeit treu bleiben zu können, hat sich der Stromversorger nun einen starken Partner an die Seite geholt. Mit Unterstützung der Jungmann Systemtechnik GmbH wurde die Netzleitstelle aufwendig modernisiert.

JST Netze Magdeburg: Projektleiter Karl-Ludwig Stephan
„Das war wirklich eine hervorragende Zusammenarbeit. Auf unsere individuellen Wünsche wurde sofort eingegangen. Und auch im Nachhinein muss ich sagen, dass das gesamte System sehr wartungsfreundlich ist. Es gibt weder mit der Software noch mit der Technik Probleme. Echt toll!“

Karl-Ludwig Stephan

Projektleiter

Netze Magdeburg - Modernisierte Netzleitwarte

Mit Verbundleitstelle Ziel erreicht

Strom, Gas, Wasser, Fernwärme und Energieerzeugung – das Aufgabenspektrum der Operatoren in der Leitstelle der Stadtwerke Gießen ist umfangreich. Die Versorgung von rund 150.000 Einwohnern im Einzugsgebiet der Stadtwerke wird von dort gesteuert. Da ist es besonders wichtig, dass alle „Rädchen reibungslos ineinandergreifen“. Der Dialog unter den Mitarbeitern muss ohne Hindernisse vonstattengehen. Dafür wurden nun notwendige technische und ergonomische Bedingungen geschaffen – mit Unterstützung des Jungmann Systemtechnik Teams.

JST Stadtwerke Giessen: Leiter der Verbundnetzleitstelle gibt erhobenen Daumen fuer die neue Installation
„Die ganze Zusammenarbeit mit JST kann man nur als sehr professionell bezeichnen – von der perfekten Vorbereitung bis zum Ergebnis.“

Kai Timmermann

Leiter der Netzleitstelle

Stadtwerke Gießen - modernisierte Netzleitwarte





JST-Produktübersicht: An alles denken!

JST-Lösungen und Komponenten. Kontrollraum-Zeichnung

Netzleitwarte modernisieren mit passenden Komponenten






Was möchten Sie als Nächstes tun?

Ich möchte

FAQ

Wir wollen unsere Netzleitwarte modernisieren. Vorab möchten wir gerne die Produkte, die Software und die Kontrollraummöbel von JST kennenlernen. Geht das?

Ja, das ist möglich! Wir laden Sie herzlich ein in unseren Kontrollraum-Simulator. Hier können und dürfen Sie alles selbst erproben. Im europaweit einzigartigen Simulator für Leitwarten erleben Sie unsere faszinierende Technik und unser Verständnis von perfekter Ergonomie. Hier können Sie alles, was JST in seinem Portfolio anbietet, live ausprobieren. Bekommen Sie ein eindrucksvolles erstes Bild davon, wie sich Ihre neue Leitwarte anfühlen könnte. Willkommen im Kontrollraum der Zukunft!

Was erleben wir im Kontrollraum-Simulator?

In unserer Netzleitwarte erleben Sie live, was schon in naher Zukunft möglich ist. Es erwartet Sie eine Erlebnistour mit modernster Technik, die Sie begeistern wird.

  • Optimale Darstellung der Systeme auf den entsprechenden Monitorwänden,
  • mit MultiConsoling® und myGUI® bekommen Sie maximale Flexibilität und vereinfachen die Bedienung Ihrer Systeme,
  • CockpitView ist das persönliche Dashboard des Operators und zeigt alles auf einen Blick,
  • PixelDetection® ist ein rasantes Tool und reduziert die Reaktionszeit auf ein Minimum,
  • JST-myLogin® funktioniert an jedem Arbeitsplatz und macht das Login zum revolutionären Kinderspiel,
  • Kontrollraum-Möbel und innovative Ergonomie-, Licht- und Akustikkonzepte bringen das ermüdungsfreie und konzentrierte Arbeiten auf ein neues Level,
  • auch „Augmented Reality“ sowie Sprach- und Gestensteuerung lernen Sie bei uns kennen.

Wir haben unzählige Monitore in unserer Netzleitwarte. Wie kann man das Problem geschickt lösen?

Unsere Lösung ist die flexible Arbeitsplatz-Verschaltung mit MultiConsoling®. Wie das funktioniert, können Sie persönlich in unserem Kontrollraum-Simulator ausprobieren. Wenn Sie sich für MultiConsoling® entscheiden, wird die Anzahl an einzelnen Bildschirmen auf das notwendige Minimum reduziert. Auch Tastaturen und Mäuse sortieren wir aus. Ein weiterer Vorteil ist die freie Platzwahl der Operator. Es lassen sich beliebige Workstations einrichten, an denen sich die Mitarbeiter bei Bedarf einloggen können. Die Zusammenarbeit im Team wird gefördert, Mitarbeiter können sich spontan zur schnellen Einsatztruppe zusammenfinden, wo es gerade sinnvoll ist. Durch die Rechner-Auslagerung schaffen wir zusätzlich eine bessere Atmosphäre. Störende Geräusche und hohe Temperaturen lagern wir einfach aus. Diese und viele andere raffinierte Lösungen erhalten Sie nur bei JST Systemtechnik.






Wir beantworten gern Ihre Fragen zur Modernisierung Ihrer Netzleitwarte

icon-phone 0800-777 8 666