In der Sicherheitsleitstelle haben Sie zentral alle Alarme zuverlässig im Griff. Rund um die Uhr.






Bei unseren Kunden in der Sicherheitsleitstelle stehen die Themen Sicherheit und Zuverlässigkeit natürlich an erster Stelle. Hier laufen alle Informationen und Alarme gezielt zusammen. Vorfälle wie Einbruch, Störung eines Aufzugs, Brand oder andere Gefahren lösen sofort das vorher definierte Signal aus. Aufschaltungen von allen Arten von Alarmanlagen und Notfallsystemen aus beispielsweise Banken, Hotels, Supermärkten oder Universitäten laufen hier zusammen. Operator und Sicherheitsfachleute können direkt reagieren und die nächsten Schritte umgehend einleiten oder entsprechende Szenarien anstoßen. Damit alle Mitarbeiter rund um die Uhr alle wichtigen Warnzeichen im Blick haben, setzen wir auf unsere Monitorwände in Kombination mit Profi-Tools wie PixelDetection®. Ergonomische Richtlinien für die Arbeit in Sicherheitsleitstellen gemäß baua-Studie erfüllen unsere hochwertigen Kontrollraum-Möbel.

JST - VdS-zertifizierte Notruf – und Serviceleitstelle für Ehrl Security München
EHRL, Bewachungsdienst
  • Sicherheitsleitstelle analysieren, planen und realisieren
  • JST übernimmt Architektur, Technik, Licht, Akustik Klima, Design
  • Monitorwände mit Alarmfunktion
  • MultiConsoling® – unsere Realtime-Schaltzentrale mit 3D-Oberfläche
  • Hochwertige Kontrollraum-Möbel aus eigener Möbelwerkstatt
  • Optimaler ergonomischer Recaro-Operatorstuhl 24/7

Gewählt von führenden Unternehmen und Institutionen






Praxisbeispiele: Sicherheitsleitstelle






Wird in einem an die Sicherheitsleitstelle angeschlossenem Unternehmen eine Alarmmeldung ausgelöst, ist die schnelle Reaktion entscheidend. Klar definierte Abläufe ermöglichen die Verhinderung größerer Schäden. Oder sichern das Überleben von Menschen.

Eine Leitstelle für Sicherheit nimmt eingehende Alarmmeldungen entgegen. So wird im Ernstfall sichergestellt, dass das Team effizient und richtig reagiert. Erforderliche Sofortmaßnahmen werden korrekt eingeleitet. Diese Szenarien werden von JST individuell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens organisiert. Dazu arbeiten wir uns im Vorfeld tief in die Abläufe und Vorgänge ein. Gemeinsam stimmen wir ab, was Ihre neu eingerichtete Sicherheitsleitstelle leisten muss. Und dabei haben wir auch immer die Zukunft im Blick.

Gerne stellen wir den Kontakt zum jeweiligen Ansprechpartner für Sie her.






Neue AES/NSL signalisiert Kompetenz und Fachwissen

Mit dem Bezug ihres neuen Hauptsitzes in Hannover setzt die Niedersächsische Wach- und Schliessgesellschaft Eggeling & Schorling KG/VSU Vereinigte Sicherheitsunternehmen GmbH besondere innovative Maßstäbe. Seit Anfang 2015 befindet sich der Hauptsitz in einem neuen, hochmodernen Komplex an der Vahrenwalder Straße 136. Herzstück und Informationsdrehscheibe des Neubaus bilden die Alarmempfangsstelle (AES) gemäß DIN 50518 bzw. die Notruf- und Serviceleitstelle (NSL) nach VdS 3138.

JST-Niedersächsische Wach- und Schließgesellschaft - Projektleiter und Leiter der AES Jens Schütte
Ist überzeugt von der Leistung des Jungmann-Teams – die neue Leitstelle verbindet Fachwissen und Kompetenz.

Jens Schütte

Leiter AES/NSL

Neuer Leitstand schafft sichere Digitalfunk-Basis

Kommunikation ist das „A“ und „O“. Wann immer Einsatzkräfte der Feuerwehr zur Brandbekämpfung ausrücken, ein Streifenwagen der Polizei zu einem Unfall gerufen wird, oder gar Hundertschaften antreten, um Großveranstaltungen zu begleiten, wird Digitalfunk genutzt. Das Zugangsnetz für den Digitalfunk in Niedersachsen überwacht die ASDN (Autorisierte Stelle Digitalfunk Niedersachsen), die der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen zugeordnet ist. Mit Unterstützung von Jungmann Systemtechnik konnte nun eine optimale Basis für die Überwachungsaufgaben der ASDN geschaffen werden.

JST Referenzen - Stefan Wächter, Leiter der Autorisierten Stelle Digitalfunk Niedersachsen
„Unsere tägliche Arbeit wird durch das Jungmann-System deutlich vereinfacht.“

Stefan Wächter

Leiter der Autorisierten Stelle Digitalfunk Niedersachsen

Hochmoderne Leitwarte mit perfektem Alarm-Management

250 Aufzuganlagen, 240 Rolltreppen, 2.000 Lüftungsanlagen – insgesamt rund 300 Gebäude mit knapp 28.000 Räumen überwacht die technische Leitwarte am Flughafen München. Dank einer kompletten Neuausstattung mit technischem Equipment und Möbeln von JST – Jungmann Systemtechnik können die Operatoren der Leitwarte Technik diese umfangreiche Tätigkeit nun erheblich professioneller handhaben.

JST Referenzen - Flughafen München - Leitwarten-Leiter Karl Rubsch
„Früher war das hier lediglich ein Büro; heute können wir tatsächlich von einer hochmodernen Leitwarte sprechen.“

Karl Rubsch

Für die Technik Leitwarte am Flughafen München verantwortlich






JST-Produktübersicht: An alles denken!

JST-Lösungen und Komponenten. Kontrollraum-Zeichnung

Sicherheitsleitstelle mit folgenden Komponenten einrichten






Was möchten Sie als Nächstes tun?

Ich möchte

FAQ

Wie verbessert JST das Arbeitsklima in der Leitstelle?

Bei der Einrichtung oder Optimierung einer Leitstelle im Sicherheitsbereich hat neben den technischen Komponenten immer der Mensch einen besonderen Stellenwert. Denn die Mitarbeiter sind es letztendlich, die hier 24/7 einen hochkomplexen und verantwortungsvollen Job zu erfüllen haben. Wer seine Sicherheitsleitstelle umrüstet, investiert auf jeden Fall auch ein Stück weit in die Zukunft. Denn hier arbeiten Ihre Mitarbeiter gerne. Sie bleiben gesund und wissen ihren Arbeitsplatz auch mehr zu schätzen.

  • Optimierung der Arbeitsabläufe durch ergonomische Architektur
  • Verbesserte Kommunikation im Team
  • Optimale Akustik
  • Perfektes Raumklima
  • Ideale Lichtbedingungen
  • Besondere Warnsignale wie unser AmbientLight
  • Ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen in Leitwarten
  • Hochwertige Kontrollraum-Möbel: Stratos X11-Kontrollraum-Möbelsystem
  • Recaro-Operatorstuhl 24/7
  • Reduzierung von Monitoren, Tastaturen und Mäusen
  • Enormer Erfahrungsschatz und Know-how aus etlichen Projekten
  • Wir kennen die Schwachstellen und beseitigen sie

Was kann JST für die Optimierung der Arbeitsabläufe tun?

Bevor wir mit der Planung Ihrer neuen Leitstelle starten, setzen wir uns mit Ihnen zusammen und gehen in die Analyse. Wir wollen alles über die aktuellen und zukünftigen Arbeitsabläufe erfahren. Welche Szenarien spielen sich in der Sicherheitsleitstelle ab? Wie kommunizieren die Mitarbeiter untereinander? Welche Voraussetzungen müssen im Ernstfall erfüllt werden? Alle Informationen fließen anschließend in unsere Planung einer ergonomischen Architektur mit ein. Welche Mitarbeiter müssen so sitzen? Wer braucht mehr Ruhe? Wer muss mit wem per Handzeichen oder per Sprache kommunizieren? Alle diese Punkte werden von uns unter anderem berücksichtigt. Hinzu kommt unser enormer Erfahrungsschatz aus zahlreichen Kontrollraumprojekten. Das Ergebnis ist immer eine maßgeschneiderte und perfekte Planung.

Was macht Leitstellentische von JST so besonders?

Unsere Leitstellentische wie der Stratos X11 CommandDesk sind die ideale Besetzung für jede Sicherheitsleitstelle. Dieser hochstabile und robuste Leitwarten-Pult ist für den langjährigen Einsatz im 24/7 Betrieb erschaffen worden. Unsere Leitstellentische werden handgefertigt und sind „Made in Germany”. Unsere Pulte erfüllen sämtliche DIN-Normen für Bildarbeitsschirmplätze. Damit halten wir die Anforderungen an die Gestaltung von Arbeitsplätzen mit Bildschirmgeräten ein, und stellen alleine dadurch den Arbeits- und Gesundheitsschutz für Ihre Mitarbeiter sicher. Ohne den Einsatz eines speziellen Operator-Pultsystems für Kontrollräume wäre ein konzentriertes und ermüdungsfreies Arbeiten nicht auszuüben.






Wir beantworten gerne Ihre Fragen zur Sicherheitsleitstelle

icon-phone 0800-777 8 666