Zukunftsvisionen im Kontrollraum-Simulator
von JST Jungmann

Ein Workshop-Tag im CommandCenterModel bei JST in Buxtehude

Wer einen neuen Leitstand braucht oder seinen Kontrollraum modernisieren möchte, ist im Showroom von JST Jungmann genau richtig. Der Spezialist für IT-Überwachung und Monitoring bietet die komplette Ausstattung für IT-Leitstände, Kontrollräume, Prozessleitwarten, Sicherheits- und Verkehrs-Leitzentralen an. Im Kontrollraum-Simulator von JST können sich die Kunden vorab über alle Möglichkeiten eines modernen Leitstandes und den neuesten Stand der Technik informieren.

Aktuelle Technik und Ergonomie werden zu einem Erlebnis der besonderen Art - JST-Berater Timo Bredehöft
nimmt die Besucher in Europas modernstem Kontrollraum-Simulator mit auf eine Reise
in die Welt innovativer Leitwarten-Gestaltung.

Buxtehude, Montagmorgen. Timo Bredehöft empfängt seine Gäste aus Düsseldorf. Die Kollegen eines mittelständischen Unternehmens aus der IT-Branche planen einen neuen Leitstand mit modernen Arbeitsplätzen, einer für die Anwender einfachen und intuitiven Ansteuerung und einer Großbildleinwand.

Im Kontrollraum-Simulator von JST Jungmann wird Timo Bredehöft ihnen einen Tag lang alle Möglichkeiten eines Command Center aufzeigen: vom Operator-Pult und ergonomischen Arbeitsplätzen über eine DisplayWall bis hin zur Ansteuerungstechnik mittels MultiConsoling®. Am Ende des Tages werden alle eine Vorstellung davon haben, wie eine moderne, ergonomisch gestaltete IT-Leitwarte aussehen sollte.


Der Kontrollraum-Simulator in Buxtehude – ein Showroom der besonderen Art

Das CommandCenterModel von JST Jungmann in Buxtehude ist der modernste Kontrollraum-Simulator Europas. Auf 150 Quadratmetern kann man hier modernste Technik und aktuelles Ergonomie-Know-how bewundern. Aber natürlich würde Jungmann es nicht Kontrollraum-Simulator nennen, wenn man hier nicht auch alles selbst ausprobieren dürfte.

Außerdem erwartet die Kunden hier ein Erlebnis der besonderen Art. Zu Beginn der Veranstaltung wird der Raum dunkel. „Schnallen Sie sich bitte an. Wir nehmen jetzt Lichtgeschwindigkeit auf und bewegen uns in Richtung Zukunft“, so Timo Bredehöft. Das Publikum sieht gespannt, wie rundherum die Systeme hochfahren. Lampen blinken, Monitore leuchten auf – der Kontrollraum erwacht zum Leben. Sogar 3D-Brillen wird es hier zukünftig geben, um den Kunden ein einmaliges „Seherlebnis“ zu verschaffen.


Die Anforderungen an einen modernen Leitstand

Nach der Kontrollraum-„Show“ geht es um die Anforderungen der Düsseldorfer Gäste an ihren neuen Leitstand. Welche Arbeitsplätze müssen durch das MultiConsoling® miteinander verbunden werden? Welche Monitore oder Großbildlösungen sind die passenden? Wie soll die ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze aussehen? Welche Rolle spielen Sitzposition oder Blickwinkel bei der Umsetzung? JST-Kundenberater Timo Bredehöft erklärt alles anschaulich und führt es live vor. Jeder Interessent darf auch selbst das Lenkrad in die Hand nehmen und eine Probefahrt mit MultiConsoling® machen.


Welche Vorteile bringt der neue Leitstand?

Bisher arbeitet das Düsseldorfer Team noch an einzelnen Rechnern mit jeweils mehreren Monitoren an den Arbeitsplätzen. JST Jungmann soll demnächst ein MultiConsoling®-System installieren, dass alle Arbeitsplätze miteinander verbindet. Die Kontrollsysteme werden auf einer Großbildleinwand aktiv genutzt und proaktiv gesteuert. Dazu reicht die Steuerung mit einer Maus und einer Tastatur pro Arbeitsplatz aus.

Die Vorteile dieses neuen Systems sind vielfältig: Durch eine DisplayWall werden die Bildschirme reduziert und jeder Mitarbeiter hat freie Platzwahl. Dadurch ergeben sich völlig neue Bedienkonzepte.

über das MultiConsoling® kann die gesamte IT-Anlage über eine intuitive Oberfläche gesteuert werden. Eine automatisierte Alarmaufschaltung mit der Software JST-PixelDetection® ermöglicht in Zukunft drastisch verkürzte Reaktionszeiten.

Und nicht zuletzt werden die Kontrollraum-Spezial-Möbel und verschiedene Akustik- und Beleuchtungskonzepte für ein angenehmeres Arbeiten sorgen.


Fazit: JST Jungmann - idealer Partner für Kontrollräume und Leitwarten

Am Ende des Workshop-Tages sind sich die Düsseldorfer sicher: JST ist der perfekte Partner für den neuen Kontrollraum!

Termine für einen kostenlosen Workshop-Day können Unternehmen telefonisch unter 0800-777 8 666 ausmachen oder per E-Mail.